In Corona-Zeiten ist die Hilfe beim Einkaufen wichtiger denn je. Senioren und pflegebedürftige Menschen mit Vorerkrankungen trauen sich vielleicht nicht so gern aus dem Haus, um ihren Einkauf im Supermarkt zu erledigen.

Unsere Einkaufshilfe in der Seniorenbetreuung hilft auch in diesen Zeiten, damit die Senioren gut versorgt sind, ohne sich unnötigen Kontakten auszusetzen.  Unsere Betreuungskräfte nehmen den Einkaufszettel und das nötige Geld zum Einkaufen in Empfang, erledigen den Einkauf und stellen die Lebensmittel sorgfältig verpackt vor die Tür, wenn dies gewünscht ist.

Aber natürlich helfen wir bei Bedarf auch gern beim Einräumen der Lebensmittel in Schränke und Kühlschrank.  Die Termine zum Einkaufen können im Rahmen der regelmäßigen Haushaltshilfe stattfinden, oder wir vereinbaren einen gesonderten Termin mit einer festen Uhrzeit, zu der eine Betreuungskraft anklingelt und den Einkaufszettel in Empfang nimmt. Der Vorteil besteht darin, dass unsere Betreuungskräfte fest angestellt und jederzeit zuverlässig in allen Hygienevorschriften und bei der Einhaltung der Termine sind.

Wir schicken keine anonymen Kräfte in die Seniorenhaushalte, sondern ordentlich bezahlte und professionell geschulte Betreuungskräfte für die Haushaltshilfe, Alltagsunterstützung, Pflege und Seniorenbetreuung. Unsere Betreuungskräfte sind Teil des Unternehmens und fühlen sich den Kunden gegenüber verpflichtet. Genauso können Sie unseren Service für Senioren auch für Besorgungen in der Apotheke nutzen.

Gut umsorgt sind die Senioren in jedem Fall bei unserer Einkaufshilfe in der Seniorenbetreuung. Für das Einkaufen lässt sich auch unser Fahrservice nutzen, bei dem der Fahrer den gesamten Einkaufsservice übernimmt. Wir beraten Sie gern in allen Fragen.