Wer gesteht sich schon gern mit zunehmendem Alter ein, auf fremde Hilfe angewiesen zu sein, um den Alltag im Griff zu behalten? Doch das ist ja eigentlich nicht schlimm.

Es gibt professionelle Betreuungsdienste mit qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die pflegebedürftige Menschen und Seniorenhaushalte unterstützen. Hierzu gehören wir als Lux Seniorenbetreuung in Berlin.

Betreuungsdienste leisten eine wichtige soziale Aufgabe. Wir haben eine demografische Entwicklung mit immer mehr älteren Menschen und immer weniger jungen Menschen, die sich in der Familie um die Senioren kümmern können. Da ist es an der Zeit, die Arbeit der Seniorenbetreuung in der Pflegeversicherung zu stärken. Es gibt klassische Pflegedienste, die ihre Stärken in der reinen Pflege haben.

Eine stundenweise Seniorenbetreuung mit Zeit und Ruhe für den Menschen kommt da zu kurz. Seniorenbetreuung in einer älter werdenden Gesellschaft ist ein Zukunftsthema, das längst aktuell geworden ist. Ziel ist es, dass pflegebedürftige und ältere Menschen selbstbestimmt möglichst lange im eigenen Zuhause leben können. Wer wünscht sich das nicht.

Das gibt es aber nur, wenn die Seniorenbetreuung neben der klassischen Pflege ihren festen Platz in der Pflegeversicherung bekommt. Das ist im Interesse der Menschen und hilft dabei, dass Pflege und Betreuung Hand in Hand gehen. Und es ist nun einmal so, dass sich viele Seniorenhaushalte nicht ohne Weiteres eine zeitintensive private Seniorenbetreuung leisten können. Das wertvolle Ehrenamt allein wiederum kann den Bedarf an professioneller Seniorenbetreuung nicht abdecken. Viel wird seit vielen Jahren über Digitalisierung, neue Märkte, die Zukunft der Arbeitsgesellschaft und die Veränderung unseres modernen Lebens diskutiert. Viel wird auch politisch getan, um junge Familien mit Kindern zu unterstützen.

Das ist gut und wichtig. Es sind aber dieselben Familien, die Eltern haben und irgendwann mit der Pflege von Eltern zu tun haben werden. Eine sozial gerechte, lebenswerte Gesellschaft muss die gesamte demografische Entwicklung im Blick haben. Hochglanzbilder mit gesunden, strahlenden Senioren allein helfen nicht. Die Wirklichkeit ist vielschichtiger.

Mit Betreuungsdiensten für Senioren, die sich um den Alltag der Senioren kümmern, die Zeit mitbringen und einfach mal da sind, wird vielen Familien geholfen. Den pflegenden Angehörigen, die entlastet werden, den Senioren und pflegebedürftigen Menschen selbst, die nicht immer mit schlechtem Gewissen auf die Hilfe der Kinder zurückgreifen wollen. Gelebte Seniorenbetreuung in der Pflegeversicherung ist ein aktuelles Thema und ein Thema für die Zukunft unserer Gesellschaft.

Leave a comment